Startseite Startseite
deutsch
english
   
CF4 / AGB‘s
 
   

Allgemeine Geschäftsbedingungen


CF4 – Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeines
Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB‘s) der Firma CF4. Alle Bestellungen (Verträge) kommen ausschließlich auf Basis der hier genannten Bedingungen mit unseren Kunden (nachstehend „Besteller“ genannt) zustande.

2 Unsere Produkte
Der Kunde hat die Möglichkeit, sich auf unserer Internetseite (www.cf4.de) ausreichend über unsere Produkte und Waren zu informieren. Sollten trotzdem Fragen offen bleiben, kann sich der Interessent gerne mit Fragen per E-mail an info@CF4.de wenden.

3 Preise und Zahlungsbedingungen
Für Preise der CF4-Produkte gelten die aktuellen Preisangaben auf unserer Internetseite (www.cf4.de). Die Preise sind Brutto-Preise inkl. der gesetzlichen MwSt., zuzüglich der Versandkosten ab einem Lager in Deutschland (Düsseldorf). Die Lieferung der Ware erfolgt ausschließlich gegen Vorkasse. Nach Eingang Ihrer Bestellung erfolgt die Ausfertigung der Rechnung und wird Ihnen auf elektronischem Wege zugesandt. Die Rechnung ist zahlbar sofort, spätestens binnen 14 Tagen. Der Versand der Ware erfolgt erst nach Zahlungseingang auf dem folgenden Konto: Kontonummer 0105247, Bankleitzahl 27070024 bei der Deutschen Bank Braunschweig. Versandkosten ergeben sich aus der jeweiligen Liefermenge und können bei einer Bestellung mit einer E-mail an info@CF4.de erfragt werden. Weiteres erfahren Sie unter Liefer- und Versandkosten. Sofern nicht ausdrücklich im Angebot ausgezeichnet, gewähren wir keinerlei Rabatte.

4 Angebot und Bestellung
Unser Angebot ist bezüglich Liefermöglichkeit und Lieferfrist freibleibend. Der Vertrag zwischen CF4 und dem Besteller kommt durch die Annahme der Bestellung unsererseits zustande. Dies kann auch durch die Zusendung der Ware geschehen. Bei der Bestellung durch Minderjährige benötigen wir die schriftliche Zustimmung eines Erziehungsberechtigten per E-mail.

5 Versand und Lieferung
Der »Carrier« unserer Lieferung ist – soweit nicht anders von uns mitgeteilt – die Deutsche Post AG/DHL. Sobald die Ware dem Carrier übergeben wurde, haftet dieser gemäß seines Angebots für die Ware. Der Besteller ist verpflichtet, die Ware sofort auf etwaige Versandschäden zu untersuchen und uns diese umgehend schriftlich mitzuteilen, damit wir ggf. einen Anspruch geltend machen können. Da unsere Ware im Lager begrenzt ist, kann es zu Lieferverzügen kommen, die wir in der Regel dem Besteller mitteilen. Der Besteller ist zur Abnahme von Teillieferungen verpflichtet. Überschreitungen der Lieferfrist begründen keine Schadensersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht des Bestellers vom Vertrag. Grundsätzlich gilt bei Lagerware ein Versand innerhalb von 5 Werktagen. Bei Produktions- und Orderware müssen Lieferzeiten von 6-8 Wochen kalkuliert werden.

6 Widerrufs- und Rückgaberecht
Innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware kann der Kauf ohne Angabe von Gründen in Textform oder durch die Rücksendung der Ware an die auf der Lieferung vermerkte Lageranschrift widerrufen werden. Nach Prüfung der Retourware rücküberweist CF4 schon geleistete Beträge auf das vom Besteller angegebene Konto. Dabei trägt – bis zu einem Bestellwert von 40 Euro – der Besteller die Rückversandkosten, ansonsten CF4. Bitte schicken Sie eine E-Mail mit Ihren Rücksendewunsch an info@CF4.de. Kurz darauf erhalten Sie von uns eine Paketmarke, mit der Sie Ihre Rücksendung kostenfrei bei jedem Postannahmestelle der Deutschen Post AG aufgeben können. Für den Fall, dass die zurückgesendete Ware nicht mehr originalverpackt bzw. benutzt sein sollte, müssen wir verständlicher Weise die Wertminderung berechnen. Bei Rücksendungen aus dem Ausland hat der Besteller die Versandkosten zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Kundenwunsch gefertigt werden (z.B. Textilien mit Namensapplikationen oder Fotodrucken, Stickereien oder Etiketten mit persönlichem Hinweis). Gleiches gilt bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind (z.B. DVD’s, bei denen die Cellophanhülle geöffnet wurde). Außerhalb des Widerrufsrechts ist unsere Ware von der Rückgabe ausgeschlossen.

7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von CF4

8 Gewährleistung und Haftung
Fehlende Ware und Reklamationen jeder Art sind innerhalb von 5 Tagen schriftlich bei uns anzuzeigen. Unsere Gewährleistung (Garantie) beschränkt sich auf den Ersatz der fehlenden oder mangelhaften Ware, Herabsetzung des Kaufpreises oder – wenn lieferungsbedingt nicht anders möglich – Rückgängigmachung des Vertrages. CF4 behält sich die Auswahl der Gewährleistungsform vor. Nach Ablauf der oben genannten 5 Tage wird vom Besteller die einwandfreie Qualität anerkannt und eine Reklamation ausgeschlossen.

9 Gewährleistungsabwicklung
Im Falle einer vereinbarten Ersatz-Gewährleistung der schriftlich reklamierten Ware erhält der Besteller von CF4 eine RMA-Nummer und schickt auf eigene Kosten und Gefahr die mangelhafte Ware an die ihm von CF4 mitgeteilte Lageradresse. Jeder Reklamation ist unbedingt die RMA-Nummer, Rechnungsnummer und eine schriftliche Mängelbeschreibung beizulegen, da sich CF4 sonst vorbehält, die Ware gegen Berechnung einzubehalten oder sie zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr per Nachnahme an den Besteller zurückzusenden. Gleiches gilt für Ware, an denen die beschriebenen Mängel seitens CF4 nicht festgestellt werden kann. Ersetzte Ware wird zu den obenstehenden Versandbedingungen frei Haus versendet.

10 Urheberrechte
Sofern nicht anders erwähnt, behalten wir uns bei allen von CF4 veröffentlichten Designs, Logos, Texten, Grafiken und sonstigen konzeptionellen Ideen unserer Produkte das Urheberrecht vor. Das Copyright bleibt allein bei CF4. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Objekte (Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texten) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von CF4 nicht gestattet. Gerne können Anfragen für Nutzungs- und Verwendungsrechte in schriftlicher Form an uns gestellt werden. Alle anderen genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

11 Geltungsbereich
Für alle Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich unsere aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Anderslautende AGB‘s des Bestellers werden nicht Vertragsbestandteil. Sollten Teile unserer AGB‘s unwirksam sein, so bleiben der Vertrag und die übrigen AGB‘s wirksam. Von den AGB‘s abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform und unserer schriftlichen Bestätigung.

12 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Für alle Verträge und Rechtsstreitigkeiten ist Düsseldorf Erfüllungsort und Gerichtsstand. Es gilt das allgemeine Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 
faq
faq
faq
faq
nochildrenwork




 
    Kontakt         Newsletter         Seite weiterempfehlen         PDF Download         Karriere         Impressum         Datenschutz         AGB‘s     
digg.comdel.icio.usFurlgoogle.comMister Wongnewsvine.comlive.comTechnoratiSpurlSmarkingYahooMyWeb

Copyright 2010 © CF4 | Optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024x768 Pixel